1

Challenge

Bei unserem Kunden SWR, der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, entstand 2020 eine neue Innovationsabteilung. Ihre Aufgabe ist es, andere Abteilungen und Mitarbeiter:innen bei der Entwicklung neuer Ideen zu unterstützen und aus ihnen marktreife Produkte zu formen, die zu den Entwicklungszielen des SWR beitragen.

Dafür sollte diese neue Abteilung als Organ des SWR sichtbar gemacht werden und eine Erscheinung und Ansprache erhalten, die auf die entsprechende Zielgruppe – interne und externe Innovationsschaffende – angepasst ist.

Bei den Ausstattungselementen der Marke war es das Ziel, den Mut zum Aufbruch und die Dynamik zu verkörpern, die die Mitarbeiter:innen entwickeln werden, und die neue Einheit mit Spirit aufzuladen. Das Corporate Design des SWR sollte dabei als Basis berücksichtigt werden, so dass die neuen Elemente mit ihm harmonieren.

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit dem Kunden verfügen wir über sehr gute Kenntnis des CDs, der internen Strukturen und der Herausforderungen, die bei solch einem Projekt gelöst werden müssen. Als die Anfrage kam, mussten wir daher nicht lange überlegen und sagten direkt zu.

Kunde

Südwestrundfunk (SWR)

Leistungen

User Experience
Brand Identity
Workspace Design
Corporate Design
Functional Branding

Team

Lead Experience Design Markus Müller

Markus Müller
Projektmanagement, Konzeption, Motion Design

Senior Designer Ole Plönnigs

Ole Plönnings
Konzeption, Grafikdesign

Creative Director Jonathan Beddig

Jonathan Beddig
Konzeption

Experience Designer Marvin Krüger

Marvin Krüger
3D-Visualisierungen

SWR X Lab Visual in Form eines Blattes

2

Vorgehen

Für das Projekt wurden wir zu einer »Kreativchallenge« eingeladen. Auf Basis des bereitgestellten Kundenbriefings, das uns schon mal ein gutes Gefühl für die Ausrichtung, Aufgaben und Themen der neuen Abteilung und die benötigten Elemente gab, planten wir mehrere interne Workshops. Mit Hilfe von Kreativmethoden entwickelte unser divers aufgestelltes Team in diesen Workshops Vorschläge zum Naming und gab erste visuelle Impulse für Logo, Moods und Layouts. Nach Rücksprache mit der Markenführung des SWR und einer ersten Feedback-Runde mit der Innovationsabteilung selbst entwickelten wir unsere Vorschläge weiter und fokussierten uns schlussendlich auf einen Favoriten: »SWR X Lab«.

Mit diesem gingen wir dann ins Rennen und konnten bei der »Kreativchallenge« überzeugen und den Auftrag für uns gewinnen. Im Rahmen der anschließenden Beauftragung klärten wir mit dem Kunden die notwendigen Projektergebnisse und das Vorgehen ab und begannen mit der Abwicklung des Auftrags – vor Augen zwei konkrete Deadlines: die Pressekonferenz zur Vorstellung der neuen Abteilung und die Eröffnung des neuen Labs als physischer Ort in Baden-Baden.

SWR X Lab LED Panel

3

Lösung

Das Logo für das SWR X Lab haben wir als Horizontal- und Vertikalschriftzug umgesetzt, was im CD des SWR die vorgesehene Gestaltung für Logos ist, die die Marke »SWR« mit einem Sub-Brand verbinden.

SWR X Lab Logo-Varianten

Zusätzlich entwickelten wir aus dem »X« des Namens ein eigenständiges Icon, die »X-Hero-Shape«. Ihre Formsprache und Farbigkeit sind an den Doppelpfeil des SWR-Logos angelehnt und stehen so für die evolutionären und transformativen Prozesse, die im Innovationslabor stattfinden.

SWR X Lab Entwicklung des Signets
SWR X Lab Farben

Mit der Hero-Shape haben wir ein Gestaltungselement, mit dem ein freierer kreativer Umgang möglich ist.

SWR X Lab Sticker

So haben wir zur Ankündigung der neuen Abteilung eine Kampagnen-Leitidee konzipiert, die von einem spielerischen typografischen Umgang mit der »X«-Heroshape im Zusammenspiel mit passenden Wordings der neuen Abteilung lebt. »What’s neXt«, »Xciting«, »RemiX«, »Think outside the boX«.

SWR X Lab Farben T-Shirt-Aufdruck und

Diese Leitidee findet sich auch in der Plakat- und Onlinewelt sowie im Interiordesign der Örtlichkeit in Baden-Baden wieder, deren Gestaltung ebenfalls in unsere Beauftragung fiel. Hier haben wir das von uns entwickelte Branding in die Räume integriert, die die neue Abteilung in Baden-Baden im November bezog. Dazu gehörten die großflächige Beklebung von Wandelementen mit »X«-Pattern, die Gestaltung des Eingangsbereichs, Fensterfolierungen und eine große Leuchtinstallation für den Workshop-Raum mit einem Neon-Motiv.

SWR X Lab Visual Panels von Bürowänden

Zusätzlich konzipierten wir Elemente für das Functional Branding, indem wir Tools für die Arbeitsmethoden der agilen Zusammenarbeit lieferten wie z.B. ein Sprint-Planning-Board als Magnetfolie. Eine weitere Idee, die der Kunde begeistert aufgenommen hat, sind Schreibtischleuchten in Form der »X-Hero-Shape«, deren Farbe die Mitarbeitenden ändern können. Mit ihnen können Mitarbeitende an ihrem Schreibtisch signalisieren, ob sie gerade beschäftigt oder ansprechbar sind. Wir haben dafür mit Elementen aus dem 3D-Drucker einen funktionierenden Prototypen gebaut.

4

Impact

Pünktlich zur Ankündigung und zum Start der externen Kommunikation des SWR X Labs lieferten wir alle release-relevanten Ergebnisse und gingen mit der Kampagne live. Diese wurde unter anderem in den sozialen Netzwerken und den klassischen Kommunikationsmitteln des SWR verwendet. Auch zur Suche nach geeigneten Mitarbeiter:innen findet die »X-Hero-Shape-Animation« Verwendung.

Die Eröffnung des Labs wurde coronabedingt verschoben, aber wenn dann endlich die Mitarbeitenden an ihren eigentlichen Schaffensort kommen, werden sie von einem durchgestochenen Design begrüßt und begleitet, auf das wir bei uns in der wehyve sehr stolz sind.

Kontakt

Hast du eine Challenge zu lösen?

Dann wende dich an Markus, unseren Ansprechpartner für diesen Case.

Lead Experience Design Markus Müller

Markus Müller
Lead Experience Design

holy shit!

that’s possible?